• Einstellungen

In vier Schritten zum Floß

Hit Hebelwirkung und Muskelkraft: Vom Ufer des Prossener Hafens aus rollen die Hobbyflößer 15 Fichtenstämme mit Wendehaken und Hebelstangen ins Wasser. Das Holz, angeliefert vom Forst, ist Eigentum eines Sägewerks.
Hit Hebelwirkung und Muskelkraft: Vom Ufer des Prossener Hafens aus rollen die Hobbyflößer 15 Fichtenstämme mit Wendehaken und Hebelstangen ins Wasser. Das Holz, angeliefert vom Forst, ist Eigentum eines Sägewerks.

@ Dirk Zschiedrich

Die perfekte Welle: Mit großem Klatschen landen die Stämme, je 15 Meter lang, im Hafenbecken. Gehalten von Bauklammern und Tauen wächst die Floßtafel Stück für Stück zur vollen Breite von etwa siebeneinhalb Metern.
Die perfekte Welle: Mit großem Klatschen landen die Stämme, je 15 Meter lang, im Hafenbecken. Gehalten von Bauklammern und Tauen wächst die Floßtafel Stück für Stück zur vollen Breite von etwa siebeneinhalb Metern.

@ Dirk Zschiedrich

Ordnen und stabilisieren: Am Bauplatz werden die Stämme ausgerichtet und dann mit Stahlseilen verflochten. Im Bild die Platzierung der Querstämme. Auf ihnen lagert später die Stützkonstruktion für die Steuerruder, die Pätschen.
Ordnen und stabilisieren: Am Bauplatz werden die Stämme ausgerichtet und dann mit Stahlseilen verflochten. Im Bild die Platzierung der Querstämme. Auf ihnen lagert später die Stützkonstruktion für die Steuerruder, die Pätschen.

@ J. Ruhland

Bescheidener Luxus: Das Floß bekommt, anders als die historischen Vorbilder, einen Fußboden, damit die Füße trocken bleiben. Die Hütte jedoch dient nur dem Schutz des Gepäcks und dem Kapitän als Brücke.
Bescheidener Luxus: Das Floß bekommt, anders als die historischen Vorbilder, einen Fußboden, damit die Füße trocken bleiben. Die Hütte jedoch dient nur dem Schutz des Gepäcks und dem Kapitän als Brücke.

@ J. Ruhland