• Einstellungen
Sport
Keine Ideen, bittere Niederlage

Keine Ideen, bittere Niederlage

Dynamo muss in einem erschreckend schwachen Heimspiel vier Gegentreffer hinnehmen. Es hätten auch mehr sein können. Verteidiger Sören Gonther humpelt verletzt vom Platz. Sechs Fragen zum Spiel. weiter

Auch Dortmund und Hamburg siegen

Auch Dortmund und Hamburg siegen

Der BVB beeindruckt zum Saisonstart mit einem Sieg in Wolfsburg, der HSV entscheidet das Duell der Pokal-Verlierer für sich. Hertha BSC feiert eine gelungene Heimpremiere gegen Aufsteiger Stuttgart, der zweite Neuling aus Hannover siegt dagegen. Hoffenheim trifft spät. weiter

Was Ralf Minge Sorgen macht

Was Ralf Minge Sorgen macht

Neymar und Dembélé sind für den Dynamo-Sportdirektor Beispiele für den Transfer-Wahnsinn. Die Auswirkungen bekommt auch er zu spüren. weiter

Videobeweis mit großen Problemen

Videobeweis mit großen Problemen

In drei Bundesliga-Stadien hat es am Samstagnachmittag teils gar keinen Videobeweis gegeben. Bei der neuen Technik gab es massive technische Probleme. Aber selbst auf den beiden anderenPlaätzen funktionierte sie nicht richtig. weiter

EM-Überraschung im Sand

EM-Überraschung im Sand

Die Weltmeisterinnen zollen der großen Belastung Tribut: Ludwig/Walkenhorst sind bei der Beach-EM raus, gescheitert am Überraschungsteam Glenzke/Großner. Dabei wird diesem Duo vom keine Zukunft mehr eingeräumt. weiter

Bayern zu stark für Leverkusener

Bayern zu stark für Leverkusener

Alles wie gehabt: Die Bayern eröffnen zum fünften Mal am Stück die Saison mit einem Heimsieg. Gegen Leverkusen läuft es nach vorne gleich wieder gut. Die Abwehrleistung ist nicht meisterlich. weiter

„Ich wollte niemanden beleidigen“
SZ-Exklusiv

„Ich wollte niemanden beleidigen“

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter fühlt sich bei seiner Kritik an Dresden missverstanden. Er gibt aber Fehler zu und verrät sein Weitengeheimnis. Ein Interview: weiter

Gnade für Hansa

Gnade für Hansa

Der DFB gewährt den Rostockern einen Teilerlass von Strafen. Der gerade begonnene Dialog mit Fans soll nicht belastet werden. weiter

Boateng unterschreibt bei Frankfurt

Boateng unterschreibt bei Frankfurt

Einer der schillerndsten Profis der vergangenen Jahre ist zurück in der Fußball-Bundesliga: Kevin-Prince Boateng unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei Eintracht Frankfurt. weiter