• Einstellungen
Freitag, 17.08.2018

Zorbing-Ball-Arena und Galgenkegeln

Hoyerswerda. Haben Sie schon einmal was vom Zorbing-Ball gehört? People Gallows Bowl? Fußball-Darts? Slackline? Müssen Sie auch nicht. Denn das sind Randsportarten; besser gesagt, Bewegungsangebote, bei denen vor allem die Freude statt des Wettkampfgedankens im Mittelpunkt steht. Aber kennenlernen sollten Sie das Genannte vielleicht doch. Und Sie können es! Am jetzigen Sonntag, dem 19. August, beim Familien-Sportfest der AWO (Arbeiterwohlfahrt) Hoyerswerda und des Kreissportbundes Bautzen, das für alle Hoyerswerdaer offensteht und von 10 bis 17 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion an der Liselotte-Herrmann-Straße 13 ausgerichtet wird. Natürlich ist für Speis’ und Trank gesorgt. Der Eintritt zum Sportfest ist frei.

Geschick und Freude

Wie Björn Fünfstück von der AWO ausdrücklich betont: „Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine wettkampfmäßige Veranstaltung. Vielmehr werden Mitmachangebote für alle Generationen zur sportlichen Bewegung und zum Austesten angeboten. Der Kreissportbund bringt dafür zum Beispiel verschiedene Geschicklichkeitsspiele und interessante Sachen wie zum Beispiel Fußball-Darts und die Fußball-Geschwindigkeits-Messanlage mit. Daneben wird es eine Menge Attraktionen für Groß und Klein geben. Zorbing-Ball-Arena (Menschen laufen in Kugeln), Riesenrutsche, Baumstammklettern (alles vom Kinderland Böhm) sind einige davon.“

Für die Kleineren wird eine Bastelstraße und Kinderschminken (RAA/vbff) geboten. Auch im Bogenschießen (vorgestellt von der Abteilung Bogenschießen des SC Hoyerswerda) und im Boccia (ein Angebot des Nachbarschaftshilfevereins) kann man sich ausprobieren. „Wir wollen mit dem Familiensportfest allen Generationen die Möglichkeit geben, sich ohne Wettkampf sportlich zu betätigen und einen kurzweiligen Tag im Jahnstadion zu verbringen.“ (red/JJ)

Zorbing: Ein Zorbing-Ball besteht eigentlich aus zwei Bällen, zwischen denen sich eine Luftschicht befindet. Dadurch kann eine Person, die sich im Innern befindet, ohne Probleme einen Berg runterrollen oder überhaupt als menschliche Kugel agieren.

People Gallows Bowl: „Galgenkegeln“ – die Kugel ist an einem Ast aufgehängt und mit ihr müssen die Kegel von hinten angespielt werden.

Fußball-Darts: Es gilt, mit dem Fußball vier aufgestellte Hütchen (Kegel) umzuschießen.

Slackline: ähnlich dem Seiltanzen – man balanciert auf einem Kunstfaser- oder Gurtband.

Desktopversion des Artikels