• Einstellungen
Sonntag, 12.08.2018

Zigarettenautomat gesprengt

Die Täter beschädigten den Apparat erheblich, gingen aber leer aus.

© Symbolbild: dpa

Coswig. Auf der Coswiger Schillerstraße ist ein Zigarettenautomat ins Visier von Kriminellen geraten. Sie brachten im Ausgabeschacht eines Zigarettenautomaten ein bislang unbekanntes Sprengmittel zur Explosion, um vermutlich so an Bargeld und Zigaretten zu gelangen. Obwohl der Automat stark beschädigt wurde, konnten die Täter daraus nichts entwenden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1 500 Euro. Wann die Tat genau geschah, ist bislang unklar. (szo)