• Einstellungen
Dienstag, 13.03.2018

Wuppertaler spenden für Kita

Die Sachspende soll die Kinder des Ottendorfer Waldkindergartens auf die Schule vorbereiten.

Blick auf den Ottendorfer Waldkindergarten.
Blick auf den Ottendorfer Waldkindergarten.

© Thorsten Eckert

Ottendorf-Okrilla. Der Verein „Quality and Life“ aus Wuppertal hat dem Ottendorfer Waldkindergarten eine Freude gemacht. Denn die Mitglieder haben der Einrichtung ein Lernspaß-Paket im Wert von fast 1000 Euro kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieses Paket soll den Kindern einen optimalen Start in die Schule ermöglichen. Seit 2011 hat der Verein immerhin 70 Kindergärten sowie Integrationseinrichtungen mit seinem Lernspaß-Paket ausgestattet.

Dieses enthält unter anderem einen Tablet-Computer für die Kinder mit Windows-Betriebssystem und der vorinstallierten Sprachlern-Software „Neues von den Schlaumäusen“. Für die Erzieherinnen gibt es einen Laptop mit der gleichen Ausstattung. Außerdem bietet der Verein dazugehörend eine persönliche Einführungsschulung für die Kita-Mitarbeiter an. Ziel des Paketes ist es, die Sprachkompetenz von Kindern schon im Vorschulalter zu fördern und ihnen gleichzeitig einen behutsamen Einstieg in die IT-Welt zu ermöglichen. Ebenfalls zum Paket gehören ein Begleit-Handbuch, Plüschtiere, Fingerpuppen sowie ein Ball und ein T-Shirt für jedes Kind, damit auch das Spielen draußen nicht zu kurz kommt. (ste)