• Einstellungen
Donnerstag, 08.11.2018

Windräder wachsen

Am Ende werden auf den Feldern elf Anlagen stehen.

Bild 1 von 2

Windrad-Bau zwischen Mautitz und Blochwitz.
Windrad-Bau zwischen Mautitz und Blochwitz.

© Sebastian Schultz

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Riesa. Noch liegen die Rotorblätter am Boden, noch dieses Jahr sollen sie sich drehen: Die sieben neuen Windräder zwischen dem Riesaer Ortsteil Mautitz und Bloßwitz wachsen. 130 Meter im Durchmesser haben die Rotoren nach der Installation. Am Ende werden auf den Feldern elf Anlagen stehen. Anwohner sehen das durchaus kritisch. Zumindest in Mautitz profitiert man jetzt aber in gewisser Weise von dem Windpark: Im Riesaer Finanzausschuss wurde diese Woche bekannt gemacht, dass die süddeutsche „WP Infrastruktur Mautitz GmbH“ 350 Euro für die Seniorenweihnachtsfeier in Mautitz gespendet hat. Das ist der größte Einzelposten auf der Liste der eingegangen Spenden. Weitere lokale Firmen und Privatleute sorgten dafür, dass insgesamt 960 Euro Spenden für die Weihnachtsfeier zusammenkamen. (SZ/csf) Foto: Sebastian Schultz

Desktopversion des Artikels