• Einstellungen
Freitag, 10.08.2018

Wilsdruff mit Kantersieg

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Die SG Motor Wilsdruff scheint gewappnet, um in einer Woche einen erfolgreichen Pokaleinstand zu feiern. Am Mittwoch setzten sich die Schützlinge von Trainer Paul Rabe (Foto) im vorletzten Test mit 6:1 (4:1) gegen den SV Helios Dresden durch. Yves Morgenstern (2), Sven Rickert, Tim Wollmann und Domenik Kohl trafen für Motor. Zudem unterlief David Ertl ein Eigentor. Das Ehrentor für den Dresdner Stadtoberligist markierte Toni Kirsche. Am Sonntag absolvieren die Wilsdruffer ihre Generalprobe bei der SG Striesen. Am 17. August erwartet Motor dann den LSV Neustadt/Spree zum Pokalspiel. (js) Foto: Steffen Unger