• Einstellungen
Donnerstag, 08.11.2018

Wenn Narren durch das Burgtor schreiten

Am 11.11., 11.11 Uhr, schreiten die Mitglieder des Hohnsteiner Karnevalsklubs durch das Burgtor und eröffnen die Faschingszeit.

© Symbolfoto: dpa

Hohnstein. Der Hohnsteiner Karnevalsklub zelebriert den Faschingsauftakt am 11.11. immer auf ganz besondere Weise. Punkt 11.11 Uhr schreiten die Mitglieder durch das Burgtor. Und bereits da hoffen sie auf viele Narren und Närrinnen, die ihnen stürmisch applaudieren, wenn sie das Motto für die diesjährige Saison verkünden. Das ist bis zum 11.11. nämlich noch ganz geheim. Danach geht es weiter zum Rathaus. Traditionsgemäß hat sich auch Bürgermeister Daniel Brade (SPD) wieder etwas einfallen lassen, bevor er dann symbolisch den Schlüssel an die Karnevalisten übergibt. Auch zu diesem Spektakel sind Schaulustige willkommen. Los geht es dann am 17. November mit der ersten Faschingsveranstaltung. Die steht unter dem Motto „Blumenball“. Für diese Veranstaltung gibt es noch Karten, informiert Ingo Karsch, der Präsident des Karnevalsklubs. (SZ/aw)

Kartenbestellungen für die Veranstaltung am 17.11. bei den Klubmitgliedern sowie auch bei Familie Protze unter Tel. 035975 889978.