• Einstellungen
Samstag, 13.10.2018

Vorzeichen für Lithium stehen gut

Bergbau ist ein schwieriges Geschäft. Das zeigt die Entwicklung im Osterzgebirge in den vergangenen elf Jahren. Mehr als ein Projekt wurde begonnen und ist wieder ausgelaufen. Ein Bergwerk ist eine Großinvestition, die Jahre zur Vorbereitung benötigt. Auf der anderen Seite weiß niemand, was die schwankenden Rohstoffpreise auf dem Weltmarkt oder die wechselnden wirtschaftlichen Gegebenheiten in den nächsten Jahren bringen. So ein Vorhaben will also gut durchdacht sein.

Aber die Vorzeichen für das Lithium-Projekt in Zinnwald stehen gut. Es wird seit sieben Jahren trotz Schwierigkeiten konsequent vorangetrieben, und die neuen Untersuchungsergebnisse machen Mut. Auch dass das Sadisdorfer Projekt in Richtung Lithium umgeschwenkt ist, zeigt, welche große Nachfrage nach diesem Metall erwartet wird.