• Einstellungen
Freitag, 07.09.2018

Vorfreude auf das 25. Internationale Sparkassenturnier

Hugo Wende (li.) und Robert Schuh vom Förderverein Schach ASP Hoyerswerda mussten in der Altersklasse 16 ihrem Vereinskameraden Mika Hassemeier den Vortritt lassen. Foto: Werner Müller
Hugo Wende (li.) und Robert Schuh vom Förderverein Schach ASP Hoyerswerda mussten in der Altersklasse 16 ihrem Vereinskameraden Mika Hassemeier den Vortritt lassen. Foto: Werner Müller

© Werner Müller

Hoyerswerda. Am Wochenende wird die 25. Auflage des Internationale Sparkassenturniers in Hoyerswerda ausgetragen. Veranstaltungsort ist am Samstag und Sonntag das Sparkassengebäude Am Schloßplatz 2. Insgesamt werden 29 Mannschaften mit 120 Schachfreunden daran teilnehmen.

Zu Beginn dieser inzwischen etablierten Turnierserie waren es 1988/1989 gerade mal 30 Teilnehmer gewesen, ist von Turnierleiter Roland Graf vom gastgebenden Förderverein Schach (FVS) ASP Hoyerswerda zu erfahren. „Unsere Spielstätte war damals noch am Jahnsportplatz. Ab 1996 gab es dann das Sparkassenturnier, anfangs in der Lausitzhalle und seit 1999 im Sparkassengebäude am Schloßplatz. Seitdem wir in der Sparkasse die Turniere spielen, wurden wir auch international. Anfangs kamen Mannschaften aus Ungarn und Tschechin und seit einigen Jahren auch aus Polen. Beim ersten Mannschaftsturnier in der Lausitzhalle waren 14 Mannschaften am Start. Das ist im Laufe der Jahre gewachsen. Jetzt sind es 29 Teams.“

Schach wurde auch vor Wochenfrist schon in Hoyerswerda gespielt. Auf dem Programm stand das 19. Schulturnier des FVS ASP Hoyerswerda. Die 65 Teilnehmer kamen vom Lessing-Gymnasium, Foucault-Gymnasium, von ASP Hoyerswerda, vom Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus, von der Grundschule „Am Park“ Hoyerswerda, vom SC Großröhrsdorf und SC Einheit Bautzen sowie von der Grundschule Groß Särchen. Die Schulwertung gewann das Lessing-Gymnasium vor dem Foucault-Gymnasium und ASP Hoyerswerda. In der Einzelwertung gab es diese Resultate: (WM)

Altersklasse U 8: 1. Yakiv Khrushch (FVS ASP Hoyerswerda), 2. Philipp Zieschang (GS Groß Särchen), 3. Lennox Peter (FVS ASP Hoyerswerda)

Altersklasse U 10: 1. Marit Weidner (SC Großröhrsdorf), 2. Vanessa Förster (FVS ASP Hoyerswerda), 3. Mathilde Mechelk (GS Groß Särchen)

Altersklasse U 12: 1. Maciej Lesnikowski (FVS ASP Hoyerswerda), 2. Florentin Lübke (SC Einheit Bautzen), 3. Conrad Fehrke (FVS ASP Hoyerswerda)

Altersklasse U 14: 1. Ramon Schuh, 2. Eddi Friedrich, 3. Konina Polina (alle FVS ASP Hoyerswerda)

Altersklasse U 16: 1. Mika Hassemeier, 2. Hugo Wende, 3. Robert Schuh (alle FVS ASP Hoyerswerda)

Altersklasse U 18: 1. Kevin Großmann, 2. Max Lindow (Max-Steenbeck-Gymnasium CB), 3. Jonas Thalheim (Großröhrsdorf)

Desktopversion des Artikels