• Einstellungen
Montag, 02.07.2018

Viele Abgänge bei Schiebock

Der BFV hat nun 16 Spieler unter Vertrag. Das Testspiel bei Chemie Leipzig endet remis. Budissa holt den Kamenzer Stürmer Langr.

© dpa

Bischofswerda. Der Bischofswerdaer FV hat sein erstes Testspiel mit einem Teilerfolg bestritten. Der Regionalliga-Aufsteiger kam bei der BSG Chemie Leipzig zu einem 1:1 (0:0). Die Leutzscher waren nach der Vorsaison aus der 4. Liga abgestiegen. Phillipp Wendt brachte den Gastgeber nach einem groben Abwehrschnitzer der Schiebocker in Führung (52.), vier Minuten später erzielte Frank Zille per Kopfball den Ausgleich.

Elf Bischofswerdaer sind schon weg
BFV-Trainer Erik Schmidt brachte im Alfred-Kunze-Sportpark einige Probespieler zum Einsatz. Nicht verwunderlich, bedenkt man, dass bereits elf Spieler den Verein verlassen haben – eine überraschend hohe Zahl. „Den einen oder anderen hätte ich gern im Team“, sagt Schmidt. Er denkt dabei wohl in erster Linie an Eric Merkel und Philipp Schikora. Der 29-Jährige war 2015 aus Bautzen gekommen und in den letzten drei Jahren ein Leader im Team.

In 85 Spielen erzielte der Mittelfeldstratege 15 Tore. Jetzt zieht es ihn nach erfolgreich abgeschlossenem Studium beruflich und privat nach Berlin. „Bei uns sind einige Spieler schon geraume Zeit im Training dabei, aber die Verkündung der Neuzugänge überlasse ich anderen“, sagt Schmidt. Nach Kötzsch gab der BFV jetzt aber die Verpflichtung von Tobias Heppner und Torhüter Oliver Birnbaum bekannt. Beide kommen aus der Regionalliga. Heppner spielte drei Jahre für Bautzen, konnte sich aber „aus diversen Gründen“ mit Budissa nicht über eine Vertragsverlängerung einigen. Birnbaum, gebürtiger Dresdner und bei Dynamo ausgebildet, stand zuletzt bei Union Fürstenwalde zwischen den Pfosten.

Auch Budissa Bautzen vermeldet den Zugang eines Torhüters. Der 22 Jahre alte Christopher Schulz kommt von der SpVgg Bayern Hof. Für die Offensive holten die Spreestädter Marek Langr vom Oberliga-Absteiger Einheit Kamenz, für den der Tscheche in der abgelaufenen Saison 14 Tore markierte. Vor einem Jahr stürmte der 23-Jährige noch für den Kreisoberligisten SG Schönfeld. (js)

BFV, unter Vertrag: Dominic Reissig, Oliver Birnbaum, Dominic Meinel, Philipp Kötzsch, Frank Zille, Tom Hagemann, Tim Cellarius, Fernando Lenk, Max Rülicke, Daniel Maresch, Tommy Klotke, Marcel Hänsel, Hannes Graf, Tobias Heppner, Cornelius Gries und Tom Grellmann.

Zugänge: Kötzsch (VfB Auerbach), Heppner (Budissa Bautzen) und Birnbaum (Union Fürstenwalde).

Abgänge: Eric Merkel (Budissa Bautzen), Robin Huth, Sandro Schulze (beide Einheit Kamenz), Daniel Szczepankiewicz (VFC Plauen), Shkodran Zeqiri, Joseph Gröschke, Alexandru Harangus, Franz Beckert, Marko Zuljevic, Daniel Hänsch und Philipp Schikora (alle unbekannt).