• Einstellungen
Dienstag, 12.06.2018

Transporter kippt in der Kurve

Um das Fahrzeug zu bergen, musste die B 101 für kurze Zeit komplett gesperrt werden.

Symbolfoto
Symbolfoto

© Brühl

Großschirma. Der 62-jährige Fahrer eines Fiat-Transporters fuhr am Dienstag früh gegen 6 Uhr auf der B 101 in Richtung Obergruna. Ungefähr 500 Meter nach der Einmündung Klötzerweg kam der Transporter ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf dem angrenzenden Feld liegen. Dabei erlitt der Transporterfahrer leichte Verletzungen. Der Sachschaden beziffert sich insgesamt auf rund 1 500 Euro.
Der Verkehr wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Zur Bergung des Transporters wurde die Straße kurzzeitig voll gesperrt.