• Einstellungen
Mittwoch, 13.06.2018

Tändler-Walenta im Parteivorstand bestätigt

Die Chefin der mittelsächsischen Linken wurde wieder in das höchste Gremium ihrer Partei gewählt.

„Ich freue mich sehr, dass mir der Parteitag sein Vertrauen gegeben hat“ – Marika Tändler-Walenta.
„Ich freue mich sehr, dass mir der Parteitag sein Vertrauen gegeben hat“ – Marika Tändler-Walenta.

© DA-Archiv

Leipzig. Auf dem Bundesparteitag der Linken in Leipzig stellte sich die mittelsächsische Kreisvorsitzende Marika Tändler-Walenta erneut für den Parteivorstand zur Wahl und wurde bestätigt.

„Ich freue mich sehr, dass mir der Parteitag sein Vertrauen gegeben hat und ich erneut in den Bundesvorstand meiner Partei gewählt wurde. Nun steht zunächst die Erstellung des Europawahlprogramms auf der Tagesordnung“, sagte sie nach der Wahl. (DA/vt)

Desktopversion des Artikels

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.