• Einstellungen
Dienstag, 15.05.2018

Sportliche Firmen gesucht

Beim Löbauer Firmenlauf geht es um letzte Wünsche für kranke Menschen. Betriebe können sich bis 22. Mai dafür anmelden.

Die Stadtwerke Löbau veranstalten am 27. Mai bei der „Sport-Frei“-Messe auf dem Messegelände den 2. Löbauer Firmenlauf. Unter dem Motto „Wir laufen für den guten Zweck“ können sich Teams von Unternehmen anmelden. Spätestens bis zum 22. Mai sollte die Anmeldung vorliegen. Mit den gesammelten Startgeldern unterstützen die Stadtwerke in diesem Jahr das ehrenamtliche Projekt „Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“ vom ASB, teilt Lisa Heidrich von den Stadtwerken mit. Der Verein ermöglicht schwerstkranken Menschen jeden Alters, noch eine Wunschfahrt an einen Ort ihrer Wahl zu erleben. „Viele Firmen haben bereits auf unsere Einladung reagiert, um für einen guten Zweck zu laufen“, so Frau Heidrich. Es sind weiterhin Unternehmen aufgefordert. Ein Team besteht aus drei Läufern. Jeder der Dreier-Staffel legt eine etwa anderthalb Kilometer lange Strecke zurück. Die schnellste Staffel gewinnt, erhält den Firmen-Wanderpokal der Stadtwerke und ein Präsent. Das Startgeld beträgt 20 Euro pro Team. Treff aller Teilnehmer ist 10.30 Uhr auf dem Landesgartenschaugelände, 11 Uhr starten die Staffeln am Zuckerplateau. Als Dankeschön für die Teilnahme übernehmen die Stadtwerke für die Teilnehmer den Eintritt zur Messe „Sport Frei“. Die Sport- und Freizeitmesse findet am 26. und 27. Mai statt. Mit rund 5 000 Besuchern war sie 2016 erstmals ausgerichtet worden. Ein voller Erfolg, sagen die Organisatoren vom Kreissportbund.

Aussteller – vom Sportverein, Fachhändler für Sportartikel bis hin zur Krankenkasse – sind vertreten. Sie präsentieren die neuesten Trends in Sachen Sport. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, teilt Rica Wittig vom Kreissportbund mit. Geplant sind Fachvorträge, eine Talkrunde mit der Olympiasiegerin im Eisschnelllauf Claudia Pechstein, die auch eine Autogrammstunde gibt, und weitere Attraktionen. Im Internet gibt es vorab einen Fotowettbewerb. Sportbegeisterte, Freizeitfotografen oder Profis können ihre Fotos aus der Welt des regionalen Sports hochladen. Unter den Einsendern wird als Hauptpreis ein Rundflug über die Lausitz verlost. (SZ/rok)

Teilnahme am Fotowettbewerb unter: www.sport-frei.net/fotowettbewerb

Anmeldung zum Stadtwerke-Firmenlauf unter: [email protected]

Desktopversion des Artikels