• Einstellungen
Sport
Nächste Frage, bitte

Nächste Frage, bitte

Stars wie Neymar, Ronaldo und Messi müssen nur öffentlich reden, wenn sie gerade Lust haben. Und schließlich kommt es auch noch auf die Frage an. weiter

Senegal siegt für Afrika

Senegal siegt für Afrika

Die Polen unterlagen im Moskauer Spartak-Stadion verdient mit 1:2 (0:1). Sie ermöglichten den starken „Löwen von Teranga“ in der Gruppe H den erlösenden ersten Sieg einer afrikanischen Mannschaft. weiter

Japan feiert Sieg über Kolumbien

Japan feiert Sieg über Kolumbien

1:0 Kagawa, 2:1 Osako - auf die Bundesliga-Profis war Verlass. Ihre Treffer ebneten Japan den Weg zum 2:1 über Kolumbien. Die Deutschen verließen für wenige Tage ihr WM-Quartier in Watutinki. weiter

Kolumbien unterliegt Japan

Kolumbien unterliegt Japan

Japans Bundesliga-Profis Shinji Kagawa und Yuya Osako haben Kolumbien um Bayern-Star James Rodríguez den Auftakt in die Fußball-WM in Russland kräftig verdorben. weiter

Neuer spricht Klartext

Neuer spricht Klartext

Die Debatten sind so heftig wie lange nicht mehr im Nationalteam. Einen zweiten „Wachrüttler“ wie gegen Mexiko wird es nicht mehr geben, betont Kapitän Neuer. Welche Lösung wird der Bundestrainer finden? weiter

Dynamos Neuer
SZ-Exklusiv

Dynamos Neuer

Der Zweiligist bestätigt, dass Torwart Tim Boss kommt. Fast interessanter sind die Trainermeldungen der Dresdner. weiter

Zwei gegen alle

Zwei gegen alle

Ein Konter nach dem anderen. Jerome Boateng und Mats Hummels stehen beim WM-Fehlstart auf verlorenem Posten. Das lasche Abwehrverhalten der Mitspieler passt ihnen überhaupt nicht. weiter

Ein Millionär für Dynamo Dresden
SZ-Exklusiv

Ein Millionär für Dynamo Dresden

Von der nächsten Saison an prangt der Schriftzug „All-Inkl.com“ auf den Trikots des Zweitligisten. Dahinter steckt ein Mann aus der Lausitz, dessen Fußball-Leidenschaft sich bislang in Grenzen hält. weiter

Fiel besucht die DFB-Trainerschmiede

Fiel besucht die DFB-Trainerschmiede

Als einer von vielen bekommt Cristian Fiel einen Platz: Dresdens U17-Coach durchläuft bis März Deutschlands hochrangigste Fußballtrainer-Ausbildung - dort trifft er auf einen Ex-Dynamo. weiter

Leno ist reif für die Insel

Der Wechsel von Torwart Bernd Leno vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum FC Arsenal in die englische Premier League ist perfekt. Beide Klubs gaben den Transfer am Dienstagabend offiziell bekannt, nachdem der 26-Jährige den Medizincheck erfolgreich absolviert hatte. weiter