• Einstellungen
Samstag, 10.11.2018

Spaß mit Glas

Beim Kinder-Kunst-Herbst der Riesaer Glaswerkstatt Hartzsch sind Figuren entstanden, die jetzt im Haus am Poppitzer Platz zu sehen sind.

Manuela Natzsch war mit ihren zwei Kindern Paulina und Emma bei der Vernissage im Haus am Poppitzer Platz. Die 11-jährige Paulina hat Figuren aus Glas gestaltet und zeigt sie ihrer Familie.
Manuela Natzsch war mit ihren zwei Kindern Paulina und Emma bei der Vernissage im Haus am Poppitzer Platz. Die 11-jährige Paulina hat Figuren aus Glas gestaltet und zeigt sie ihrer Familie.

© Sebastian Schultz

Riesa. Kinder können Kunst – das hat sich wieder beim Kinder-Kunst-Herbst der Riesaer Glaswerkstatt Hartzsch gezeigt. Die Ergebnisse sind im Haus am Poppitzer Platz zu sehen. Dafür hat auch Paulina Figuren gestaltet – und zwar ihre Familie. Bei der Vernissage hat die Elfjährige die Ergebnisse ihrer Mama Manuela Natzsch und Schwester Emma gezeigt. Derweil bereitet man beim Glashof Hartzsch schon die nächste Vernissage vor: Am Montag, dem 12. November, geht es um 18 Uhr um „Impressionen an der Via Regia“. Diese sind im Glashof, Hohe Straße 12, zu sehen. (SZ)

Desktopversion des Artikels