• Einstellungen
Donnerstag, 07.06.2018

Snookerclub schnappt sich Vizemeisterschaft

Mit einem 7:3-Erfolg beim Schlusslicht SPC Hohenstein-Ernstthal hat sich der Snookerclub Neustadt in der 1. Sachsenliga die Vize-Meisterschaft gesichert. Den Staffeltitel errang indes der 1. SC Limbach-Oberfrohna II, der nach den 14 Saisonpartien einen Sieg mehr verbucht hatte als die Ostsachsen.

Neustadts Thomas Brünner siegte beim abschließenden Saisonduell in Hohenstein-Ernstthal in all seinen vier Partien, darunter auch im finalen zehnten Spiel, Toptalent Linda Erben feierte mit hervorragenden Leistungen zwei Erfolge. Und SCN-Routinier Oliver Garnys gewann ein Spiel. Zum Team gehören ebenfalls U-17-Sachsenmeister Felix Kirsten und U-21-Landesmeister Tom Müller sowie Stanislav Krivitzer.

Die Reserve des SCN holte obendrein diese Saison in der 2. Sachsenliga den Titel. Zum Abschluss gelang der Zweiten ein 8:2-Sieg gegen Verfolger Snoobi Dresden. (skl)