• Einstellungen
Mittwoch, 13.06.2018

Seniorentag im Rathaus

Neben Unterhaltung soll der Tag als Informationsbörse dienen – von der Rentenbesteuerung bis zum Schutz vor Kriminalität.

© Symbolfoto: dpa

Meißen. Zum 18. Seniorentag am 20. Juni lädt die Stadt alle Senioren herzlich ins Rathaus ein. Der Veranstaltungsreigen beginnt um 10 Uhr mit der Begrüßung durch Oberbürgermeister Olaf Raschke und einer Ehrung für in der Seniorenarbeit engagierte Bürger. Ab 11 Uhr ist dann die Gelegenheit zu einem Eröffnungsrundgang mit dem Oberbürgermeister, um die verschiedenen Stationen des als Informationsbörse angelegten Veranstaltungstags kennenzulernen.

Im Großen Ratssaal gibt es ab 13 Uhr eine Modenschau, ab 14.30 Uhr treten die Tanzkids auf, 16 Uhr die Original Saaletaler Musikanten. Von 13 bis 16 Uhr beraten Mitglieder des Jugendstadtrates zum Umgang mit Handy und Laptop. Im Kleinen Ratssaal erläutert ab 10.30 Uhr der lokale Lohnsteuerhilfeverein die aktuelle Rentenbesteuerung, es gibt zudem zahlreiche Fachvorträge, etwa dazu, wie man sich im Alter vor Kriminalität schützt. (SZ)

Desktopversion des Artikels

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein
    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.