• Einstellungen
Dienstag, 06.11.2018

Seit Jahrzehnten treue Mieter

Mit einer Feier hat sich die Wohnungsbaugesellschaft Weißwasser bei den Jubilaren bedankt. Nicht zum ersten Mal.

Mädels und Jungs aus der Paten-Kita der WBG brachten mit ihrem Programm die Mietjubilare in Weißwasser zum Schmunzeln.
Mädels und Jungs aus der Paten-Kita der WBG brachten mit ihrem Programm die Mietjubilare in Weißwasser zum Schmunzeln.

© WBG

172 Mietparteien aus Weißwasser, Boxberg und Schleife halten der Wohnungsbaugesellschaft mbH Weißwasser (WBG) schon seit mehr als vier, fünf oder sechs Jahrzehnten die Treue. Dafür hat sich das Unternehmen jetzt mit einer Feierstunde bedankt. Und weil man sich hier wie da über viele Jahre kennt, folgten wieder rund 100 Mietjubilare der Einladung des Unternehmens in den Pavillon der Tanzschule von Anke Weisse, die wie immer eine exzellente Gastgeberin war.

Bereits zum neunten Mal fand die Veranstaltung statt, die zwischenzeitlich zu einer guten Tradition und einer Art großem „Familienfest“ der WBG geworden ist. WBG-Geschäftsführerin Petra Sczesny dankte den Mietjubilaren für das Vertrauen, deren Mithilfe und Verständnis. Sie erinnerte an die Geschichte des kommunalen Wohnens, welche die Anwesenden selbst miterlebt und mitgestaltet haben. „Jeder, der den Rückbau oder die Sanierung seines Wohngebäudes mitgemacht hat oder wie aktuell im Prof.-Wagenfeld-Ring oder Am Freizeitpark in Weißwasser mittendrin steckt, weiß, dass Stadtumbau für einige Monate nicht nur angenehme Seiten hat“, erklärte sie. Aber letztendlich seien die meisten Mieter mit dem Ergebnis dann doch zufrieden und fühlen sich wohl in den umgebauten Quartieren.

Ehemalige Nachbarn getroffen
Nach der Ehrung mit kleinen Präsenten wurden in netter Atmosphäre mit Mitarbeitern der WBG lustige Erinnerungen ausgetauscht, aber auch über aktuelle Themen und Probleme diskutiert. Und der Eine oder Andere hat nach vielen Jahren auch wieder einen ehemaligen Nachbarn getroffen. Für Unterhaltung sorgten neben den Rainbowkids vom TSC Kristall auch die kleinen „Schmetterlinge“ aus der WBG-Patenkita „Ulja“ in Weißwasser. (red/ck)