• Einstellungen
Freitag, 05.10.2018

SC teilt erneut die Punkte

Riesa. Nachdem die Damen des SC Riesa ihr Heimspiel in der Vorwoche mit einem 4:4 beendeten, sollten diesmal beide Punkte auf den Bahnen von ATSV Freiberg erkämpft werden. Die beiden ersten Starterinnen Vera Waghals (453) und Andrea Groschopp (499) konnten nicht ganz zufrieden sein, erspielten aber den ersten Punkt. Das Mittelpaar Sylke Niedrich mit 532 und Ulrike Horn mit 528 Kegeln gewann beide Mannschaftspunkte und erkämpfte zusätzlich noch einen soliden Vorsprung. Dieser konnte leider im Schlusspaar von Annika Groschopp (452) und Anja Fehrmann trotz starken 534 Kegeln nicht verteidigt werden.

Der Gastgeber überspielte das Gesamtergebnis um einen einzigen Kegel (2999:2998) und schaffte damit noch den Ausgleich der Mannschaftspunkte. So musste sich der SC erneut mit einem Unentschieden zufrieden geben und steht damit auf dem 7. Tabellenplatz. (F.N.)

Desktopversion des Artikels