• Einstellungen
Mittwoch, 07.11.2018

Roland Kaiser kommt nach Riesa

Der Grandseigneur des deutschen Schlagers startet seine große Hallentour in der Sachsenarena. Für das Konzert gibt es noch Karten.

Schlagerstar Roland Kaiser feiert am 15. November seinen Arena-Tour-Auftakt in Riesa.
Schlagerstar Roland Kaiser feiert am 15. November seinen Arena-Tour-Auftakt in Riesa.

© Ronald Bonss

Riesa. Ja, „ich glaub’ es geht schon wieder los!“ Denn der Kaiser kommt nach Riesa. Mit seinem aktuellen Album „Stromaufwärts – Kaiser singt Kaiser“ bietet der beliebte Schlagersänger mit spannenden Neuinterpretationen seiner größten Hits eine musikalische Reise von vertrauten und doch überraschend neu und modern klingenden Titeln wie „Dich zu lieben“, „Santa Maria“, „Alles, was du willst“ oder „Warum hast du nicht nein gesagt“.

Für die Live-Umsetzung lieferte das Jahr 2018 bereits so viel Möglichkeiten wie nie. So bot der Sommer gleich mehrere beeindruckende Open-Air-Konzerte. Für viele seiner Fans sicher unvergesslich: die 15. Kaisermania am Elbufer Dresden.

Doch jetzt folgt die Krönung des Jahres – seine große Arena-Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bei 24 Terminen, die bis ins Frühjahr 2019 gehen, werden die Fans ihren Ausnahmekünstler und seine größten Hits feiern.

Der Startschuss für diese kaiserliche Schlagerparty-Konzerttour erfolgt am 15. November, 20 Uhr in der Sachsenarena Riesa. Erfreulich für alle, die am Donnerstag Lust und Zeit haben: Es gibt noch Karten! (SZ/ade)

Tickets für das Roland-Kaiser-Konzert am 15. November, 20 Uhr in der Sachsenarena Riesa, gibt es in allen SZ-Treffpunkten so wie an der Abendkasse.