• Einstellungen
Freitag, 01.06.2018 Sportaerobic

Riesaerin mit dem Team Fünfter bei der Weltmeisterschaft

Im Finale der World Age Group Competition konnte sich das deutsche Aerobic Dance Team der Altersklasse 15-17 Jahre mit Celine Neumann (links) vom ESV Lokomotive Riesa nochmals steigern.
Im Finale der World Age Group Competition konnte sich das deutsche Aerobic Dance Team der Altersklasse 15-17 Jahre mit Celine Neumann (links) vom ESV Lokomotive Riesa nochmals steigern.

© privat

Guimares. Im Finale der World Age Group Competition (Jugendweltmeisterschaft) im nordportugiesischen Guimares konnte sich das deutsche Aerobic Dance Team der Altersklasse 15-17 Jahre mit Celine Neumann vom ESV Lokomotive Riesa nochmals steigern und auf den fünften Platz verbessern, lag nur 0,4 Punkte vom Bronzeplatz entfernt.

Die Jüngeren der AK 12-14 mit Josephine Heimann und Lena Willner konnten sich leider nicht für das Finale qualifizieren. Mit dem Team (Mittelfeld) und dem Trio (Platz 12) haben sie aber dennoch eine gelungene Weltmeisterschaftspremiere gefeiert. (SZ)