• Einstellungen
Dienstag, 05.06.2018 Gewichtheben

Podestplatz für Meißner Talent

Lars Große schafft es im zweiten Durchgang des Schülerpokals auf Rang zwei seiner Altersklasse.

© Symbolfoto: dpa

Riesa. Der große Pokal der Blauen Schwerter ist für dieses Jahr Geschichte, doch der sächsische Schülerpokal läuft noch auf Hochtouren. Der letzte Kampf um die Punkte vor den Sommerferien wurde in Riesa ausgetragen. Starke Leistungen präsentierten die Meißner Nachwuchsheber, die inzwischen von Großenhainer Athleten unterstützt werden. Bester Heber für den AC Meißen war dann auch Lars Große aus Großenhain mit dem zweiten Platz in der Altersklasse 10.

Ihm folgten Tristan Janta, Cort Zenker und Stanley König auf den Rängen fünf, zehn und 14. Ebenso positiv ist das Ergebnis von Luis Raulf einzustufen, der mit sechs gültigen Hebungen auf dem vierten Platz einkam. Nicco Pfeifer brachte auch alle Versuche gültig zur Hochstrecke, aber die Punkte vom Anristen fehlten und so blieb für ihn der achte Platz in der Altersklasse 12. Deana Bozinac erreichte immerhin Platz fünf bei den Mädchen (AK 13)  für den AC Meißen.

In der Mannschaftswertung liegt die junge Truppe aktuell auf dem sechsten Rang. (jsö)