• Einstellungen
Donnerstag, 11.10.2018

Partnergemeinde schickt Finanz-Spende

Schwarzkollm. Die Partnergemeinde in Franken greift dem Dorf finanziell unter die Arme. Heinersreuth hat Schwarzkollm jetzt 200 Euro zur Förderung von Kunst und Kultur im Ort überwiesen. Ortsvorsteher Peter Michala sagt, der Ortschaftsrat werde über die Verwendung entscheiden.

Schwarzkollm und Heinersreuth feiern nächstes Jahr das 25. Jubiläum ihrer Partnerschaft. Wie Michala erklärt, wolle man es gemeinsam begehen.

Zuletzt war Heinersreuths Bürgermeisterin Simone Kirschner (CSU) anlässlich von Hoyerswerdas 750-Jahr-Feierlichkeiten in Schwarzkollm. Auf dem Besuchsprogramm stand neben einem Rundgang durchs Dorf auch eine Visite bei der früheren Bürgermeisterin beziehungsweise Ortsvorsteherin Gertrud Winzer. (MK)