• Einstellungen
Donnerstag, 25.01.2018

Nach drittem Aufstieg in Folge jetzt in der höchsten Spielklasse

Tennis-Senioren Ü50, TV Gelb-Weiß Görlitz

Von Frank Thümmler

© H.-E. Friedrich

Die Görlitzer Tennis-Senioren stehen zum dritten Mal in Folge auf dieser Umfrageliste – jedes Mal nach einem Aufstieg. Mannschaftsführer Jürgen Springer, Rechtsanwalt in Görlitz, hatte im Ausblick auf die neue Saison jedesmal gesagt: „Jetzt wird es aber ganz schwierig. Wer weiß, ob wir mithalten können.“ 2017 waren die Görlitzer neu in der Ostliga – und landeten am Ende auf dem zweiten Platz. Das bedeutet den erneuten Aufstieg, weil geregelt ist, dass das beste Team aus Sachsen oder Thüringen aus den Ostligen aufsteigt. Und das waren mit großem Abstand die Görlitzer, die in diesem Jahr in der Regionalliga Südost spielen werden. Der Name der Liga täuscht etwas. Das ist die höchste deutsche Liga – sozusagen die Bundesliga. Die Sieger der vier Staffeln spielen am Saisonende den deutschen Meister aus. Die Görlitzer „Oldies“ erfüllt es mit Stolz, in der neuen Saison in dieser Liga zu spielen. „Möglich geworden ist das nur durch zwei Verstärkungen. Boguslaw Rogowski hat uns schon in den Aufstiegsspielen zur Ostliga und dann wie auch Waldemar Mikiel in der gesamten Saison geholfen.“ Gemeinsam mit dem Löbauer Arzt Jorge Rafael Herrera Gomez haben sie dafür gesorgt, dass die Görlitzer in Vergleichen der besten Spieler der Mannschaften meistens schon führten. Nun steigen die Anforderungen weiter – Gegner werden noch stärker, die Altersgrenze 50 Jahre rückt wieder ein Jahr weiter weg. Zweimal pro Woche trainieren die Tennis-Senioren gemeinsam, darüber hinaus so mancher mehr. „Bezüglich der körperlichen Fitness haben wir schon einiges gemacht, aber da ist noch Luft nach oben“, sagt Springer. Große Chancen in der Regionalliga rechnen sie sich nicht aus, freuen sich vielmehr auf „schöne Wochenendausflüge nach München oder Augsburg“ zum Beispiel und darauf, die Bayern zu zwingen, einmal das schöne Görlitz zu besuchen.

Desktopversion des Artikels