• Einstellungen
Freitag, 08.06.2018

Nach acht Jahren wieder eine Einzelmedaille

Coswig. Zum Saisonhöhepunkt der Schüler im Kanuslalom vertrat Felix Sachers den Coswiger Kanu-Verein bei den Deutschen Meisterschaften in Fürth auf der Rednitz.

Im Canadier Einer der Schüler B holte er sich mit einem hauchdünnen Rückstand von nur 0,7 Sekunden hinter Jonas Benzien die Silbermedaille mit der besten Fahrzeit seines Rennens. Im Kajak Einer seiner Altersklasse wurde er toller 9. von 45 Startern. Als Renngemeinschaft Sachsen startete Felix mit zwei Leipziger Sportlern im Canadier-Einer-Mannschaftsrennen. Ein winziger Fahrfehler kostete das Team dort leider den Deutschen Meistertitel. Diese Ergebnisse sind verdienter Lohn für die monatelange fleißige Trainingsarbeit.

Die letzte Einzelmedaille bei Deutschen Meisterschaften holte Nele Bayn 2010 für den Verein. Aktuell startet sie im Junior-Team der Deutschen Nationalmannschaft. (A. Sachers)