• Einstellungen
Donnerstag, 13.09.2018

Museumsfest wird vorbereitet

© J.Rehle

Sagar. Für Sonntag lädt das Handwerk- und Gewerbemuseum Sagar zum Saisonabschluss traditionell zum Museumsfest. Bereits um 10 Uhr öffnen sich die Tore. Höhepunkt wird dabei die neue Sonderausstellung „Geliebt, gelesen, unvergessen“ sein, die von Helga Heinze organisiert wurde. Kinderbecher „aus unserer Kindheit werden dann aus dem Bücherregal geholt“, sagt sie. Natürlich wird auch in der Schmiede das Schmiedefeuer angezündet und es wird einige Schauvorführungen geben. Die Radler Ellen, Simone und Andrea kommen geradewegs aus Zittau und lassen sich von Vereinsmitglied Hartmut Lehnigk schon am Mittwoch einen Schmiedehammer erklären. Die drei Schwestern sind auf dem Weg nach Frankfurt (Oder) und radeln immer den Flussradweg entlang.