• Einstellungen
Montag, 09.07.2018

Mountainbiker holen zwei Sachsentitel

Der Bautzener Mountainbiker Silvio Hauschild wurde Sachsenmeister.
Der Bautzener Mountainbiker Silvio Hauschild wurde Sachsenmeister.

© Archivfoto: privat

Radsport. Für die Mountainbiker vom RSV Bautzen ist die Saison in vollem Gange. Jetzt wurde in Altenberg im Erzgebirge die Sachsenmeisterschaft 2018 im Cross Country ausgetragen. Bei kühlen Temperaturen, aber sonnigem Wetter gingen schon morgens drei Bautzener Mountainbike an den Start der technisch anspruchsvollen Runde. Zunächst musste der Skihang nach oben bezwungen werden, bevor die Wurzelpassagen bergab alle Konzentration forderten. In der Starterklasse der Senioren 1 maß sich Lutz Baumgärtel vom RSV mit der Konkurrenz und konnte schon nach kurzer Zeit einen Vorsprung herausfahren. Über fünf Runden baute er diesen aus und sicherte sich damit den Landesmeistertitel vor Paul Müller aus Dresden und Marcus Lehmann vom Team HalzigExpress. Zeitgleich auf der Runde waren auch die Fahrer der Klasse Senioren 2 bis 4. Hier führte der Bautzener Silvio Hauschild das Feld vom Start weg an und gewann den Titel vor Mark Huster (Werdau) und Ronald Weser (Riesa). Katharina Hauschild vom RSV Bautzen gewann das Rennen der Frauen, aber durch die kleine Starterzahl kam es nicht zu einer Sachsenmeister-Wertung. (ph)