• Einstellungen
Donnerstag, 13.09.2018

Martinshörner im Tharandter Wald

Am Donnerstagabend erschallen Sondersignale aus dem Tharandter Wald. Die Einsatzfahrzeuge müssen aber keine Menschenleben retten.

© Marko Förster

Tharandt/Pirna. Da ein Martinshorn, dort eine Sirene: Seit Kurzem häufen sich Fahrzeuge mit Sondersignal in der Region um den Tharandter Wald. Der Grund ist aber nicht besorgniserregend. Zwischen 18 Uhr und 22 Uhr läuft eine Einsatzübung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, teilt der Diensthabende des Landkreises mit. (szo)