• Einstellungen
Mittwoch, 06.06.2018

Klassenerhalt gesichert

Richard Rösler hat beim Qualifikationsturnier zur Rangliste II den siebten Platz belegt. Foto: Jörg Schreiber
Richard Rösler hat beim Qualifikationsturnier zur Rangliste II den siebten Platz belegt. Foto: Jörg Schreiber

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Torsten Dathe vom Döbelner SV marschiert weiter. Nach seinem Bruder Olaf Dathe, der mittlerweile für den BSC Freiberg auf Punktejagd geht, arbeitet sich nun auch der DSV-Sportler in seinem ersten Seniorenjahr in Richtung Landesrangliste vor. Mit einem zweiten Platz bei der Rangliste II der Senioren empfahl er sich für die Aufstiegsspiele zur Rangliste I Ende Juni in Döbeln. Begleitet wird der 39-Jährige schon die gesamte Saison von Dauerrivale Torsten Gaida vom SV Motor Mickten-Dresden. Beide gewannen ihre Gruppen souverän ohne Niederlage. Im Finalspiel, welches allerdings auf die Qualifikation keinen Einfluss mehr hatte – die ersten vier gehen eine Runde weiter – konnte sich der Dresdner hauchdünn mit 3:2 durchsetzen.

Den Sprung in die Rangliste II verpasst hat Richard Rösler beim Qualifikationsturnier der Jungen U 18. Der 16-Jährige belegte mit 3:6 Punkten den siebenten Rang. Allerdings schaffte er mit diesem Resultat den Klassenerhalt und bekommt damit im nächsten Jahr erneut die Gelegenheit, die Rangliste II ins Visier zu nehmen. Voraussetzung für die Qualifikation wäre ein fünfter Rang gewesen. Mit etwas Glück hätte dies auch gelingen können, denn gegen den späteren Turniersieger Max Tronick vom TTV Radebeul verlor der Döbelner nur knapp in fünf Sätzen. (DA/jsc)

Desktopversion des Artikels