• Einstellungen
Freitag, 09.11.2018

Karnevalsauftakt und Martinstag

© Julia Lindenberger

Der 11.11. – und damit der Beginn der Karnevalssaison und auch der Martinstag fallen in diesem Jahr auf diesen Sonntag. Dann übernimmt der Hoyerswerdaer Karneval Club Gelb Blau 1997 e.V. (HKC) pünktlich 11.11 Uhr die Amtsgeschäfte der Stadt für die närrische, die 5. Jahreszeit. Dazu erfolgt um 11.11 Uhr der „Sturm auf das Rathaus“ mit Übernahme des Stadtschlüssels sowie der Stadtkasse. Dazu wird es vor dem Rathaus ein kleines buntes Programm geben, zu dem alle Interessierten und Faschingsfreunde eingeladen sind.

Das gilt auch für den 2. Prinzessinnenball ab 15 Uhr. Treff ist der Saal des HKC in der K.-Niederkirchner-Straße 30 (Eingang H.-Mann-Str.). Bis 19 Uhr gibt es dort ein buntes Faschingstreiben speziell für die kleineren Gäste, welche gern auch in Begleitung der Eltern oder Großeltern gesehen sind. Der Eintritt beträgt zwei Euro. Um 11.11 Uhr entern auch die Bernsdorfer Karnevalisten das Rathaus – baustellenbedingt nicht auf gewohntem Weg – sondern per Boot über den Schlossteich. Mit mindestens zwei Ruderbooten werden die Gardisten samt Bewaffnung und Kanonen den Teich übequeren, vielleicht kommt noch ein drittes Boot hinzu. Und der BKC-Trabant darf ja bei dieser Gelegenheit nicht fehlen und wird sich auch von der Sperrung der Rathausallee nicht abhalten lassen, am Rathaus vorzufahren...

In Wittichenau wird die Karnevalssaison traditionell mit dem den Männern vorbehaltenen Internationalen Frühschoppen eröffnet – auch der fällt diesmal auf diesen Sonntag.

Und dann ist noch Martinstag: Um 17 Uhr findet in der Johanneskirche Hoyerswerda eine Andacht statt, und danach geht es mit Lampions zur Kinder- und Jugendfarm. Dort werden die Martinsgeschichte – mit einem echten Pferd – aufgeführt und das Teilen mit Martinshörnchen selbst praktiziert. Zur Stärkung gibt es heißen Tee, Glühwein (für die Erwachsenen) und warme Würstchen.

In Knappenrode lädt die Feuerwehr für 18 Uhr zum Martinsfeuer hinters Feuerwehrgerätehaus.