• Einstellungen
Freitag, 07.09.2018

Kantersieg für Grün-Weiß

Grün-Weiß Weißwasser ist mit einem 8:0-Kantersieg über die SG Robur Zittau II perfekt in die Saison gestartet. Die Neißestädter traten mit einer doch recht jungen Mannschaft an. Die Gastgeber dagegen konnten aus dem Vollen schöpfen und sogar auf die beiden guten Spieler A. Kirbach und T. Nguyen zurückgreifen. Die beiden harmonierten im zweiten Herrendoppel perfekt und schlugen das Zittauer Doppel mit 21:13 und 21:11. Das erste Herrendoppel bestritten die beiden Routiniers J. Kühne und St. Przymosinski. Mit 21:10 und 21:18 fegten sie das Gästedoppel vom Platz. Die Männer triumphierten auch in all ihren Einzeln: J. Kühne spielte 21:11 und 21:07, St. Przymosinski 21:19 und 21:15 und A. Kirbach klar 21:07 und 21:07. Die Frauen machten es den Männern gleich. U. Przymosinski und K. Knittel fegten die Gästedamen mit 21:09 und 21:09 vom Platz. Das Dameneinzel übernahm K. Knittel. Hier lief es ganz anders. Die junge Zittauerin erwies sich als harter Brocken und gewann den ersten Satz nur mit 19:21. Die Weißwasseranerin spielte danach konzentrierter und gewann zweimal mit 21:14. Zum Schluss bestritten U. Przymosinski und M. Hanske das gemischte Doppel. Der erste Satz war anfangs ausgeglichen, aber zum Ende hin kamen die Gastgeber in Schwung und konnten den Satz mit 21:15 für sich entscheiden. In zweiten Satz ließen die Grün-Weißen nichts mehr anbrennen und gewannen souverän mit 21:6. Damit war der 8:0-Sieg perfekt. (tb)