• Einstellungen
Donnerstag, 14.06.2018

Kanal- und Straßenbau am Hausbergweg

© Symbolbild/dpa

Radebeul. Im Westen Radebeuls soll unter dem Hausbergweg – zwischen Kynastweg und Löfflergasse – der Abwasserkanal erneuert werden. Im Anschluss möchte die Stadt den Belag der Straße erneuern. Die Arbeiten für den ergänzenden Straßenbau, nach den Arbeiten der WSR GmbH, sollen jetzt ausgeschrieben werden.

Im Bauausschuss gab es dazu noch eine Diskussion um die Fortführung der Fußwege in dem Bereich. Stadtrat Wolfgang Jacobi (CDU) forderte, in diesem Zuge auch den Fußweg fortzuführen bzw. neu anzulegen. Baubürgermeister Jörg Müller (parteilos) sagte dazu, dass der Fußweg auf einer Straßenseite bereits angelegt ist und fortgeführt werden könnte. Dazu solle es bis Sommermitte auch noch eine Prüfung geben, weil nicht alle dafür notwendigen Flächen im Stadtbesitz sind. Bis Ende 2018 sollen Kanal- und Straßenbau bewältigt sein, kündigte Müller an. (SZ/per)