• Einstellungen
Montag, 25.06.2018

Kampfkunst und schneller Ballsport

Hoyerswerda. Drei Abteilungen unterhält der Karateverein Hoyerswerda: Karate, Floorball und Kindersport. Der Karate-Do e.V hat inzwischen 150 Mitglieder. Etwa drei Viertel der Zahl aller Vereinsangehörigen sind dabei Karateka. Die anderen spielen Floorball und sind beim Kindersport organisiert. Der Vereinsvorsitzende Mario Adolphs erklärte beim Tag der Offenen Tür, der am Sonnabend gehalten wurde: „Wir sind offen und freuen uns über jeden Interessenten und jedes neue Mitglied.“

Am besagten Tag der offenen Tür konnte man zusehen und mitmachen – etwa bei Fitnessprogrammen wie Planking- (Bauchmuskel-) Übungen oder beim Training für die Faszien, also das Bindegewebe zwischen Muskeln und Gelenken.

Beim Karate für Kindersportmitglieder und Karateka und deren Eltern waren gleichfalls gemeinsame Übungen angesetzt. Den Abschluss des erlebnisreichen Tages bildeten Floorball-Vorführungen.

Für die jungen Besucher des Tages der offenen Tür gab es zudem die Möglichkeit zum Klettern und Herumtoben. Tenor der Rückmeldungen war, dass es allen Beteiligten besonders gefallen hat, dass die Karatekinder gemeinsam mit den Eltern das Karatetraining gestalten konnten. Dabei konnten die Eltern persönlich erleben, was die Kinder beim Karate so treiben.

Wer sich selbst ein Bild machen oder gar aktiv bei den Karateka engagieren möchte: Die Kinder trainieren Dienstag und Donnerstag ab 15.30 Uhr; ab 16.30 Uhr trainieren die Karatekinder und die Jugend. Die Erwachsenen sind am Montag und Mittwoch ab 19 Uhr dran – alles das findet in der Vereinsturnhalle in der Claus-von-Stauffenberg-Straße statt. Floorball wird am Montag und Freitag jeweils ab 16 Uhr in der Turnhalle des Foucault- Gymnasiums an der Straße des Friedens 25/26 gespielt.

P.S.: Am 30. Juni, einem Sonnabend, findet in der Vereinsturnhalle des Hoyerswerdaer Karate-Do e.V. in der C.-v.-Stauffenberg-Straße ein Karatelehrgang mit einem hochrangigen Trainer aus München statt: Thomas Dose unterrichtet dann die hiesigen Karateka (ab Braungurt-Träger). Außerdem ist der Karateverein Usti nad Labem zu Gast in Hoyerswerda (vom 30. Juni bis 2. Juli) – und am Sonntag, dem 1. Juli, findet zudem ein Internationales Floorballturnier für Kinder und Jugendliche statt.

Desktopversion des Artikels