• Einstellungen
Samstag, 11.08.2018

Honda landet im Grundstück

Eine Frau verliert in Langenhennersdorf die Kontrolle über ihr Auto. Der Unfall geht glimpflich aus.

Von Marko Förster

Bild 1 von 2

Der Honda musste abgeschleppt werden.
Der Honda musste abgeschleppt werden.

© Marko Förster

Zuvor war er durch Zäune in ein Grundstück gefahren.
Zuvor war er durch Zäune in ein Grundstück gefahren.

© Marko Förster

Langenhennersdorf. Am Freitagabend ist eine Honda-Fahrerin mit ihrem Wagen in Langenhennersdorf verunglückt. Die Frau war gegen 21 Uhr mit zwei weiteren Insassen auf der Hauptstraße bergab unterwegs. In einer Linkskurve in Höhe Wiesenweg fuhr sie geradeaus. Sie fuhr gegen mehrere Zaunsfelder und diese um, landete auf einer Wiese eines Grundstücks und kam dort zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei nahm den Unfall auf. Der weiße Honda wurde abgeschleppt. Es kam zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

Desktopversion des Artikels