• Einstellungen
Donnerstag, 14.06.2018

Gutes Ende im Parkplatzstreit

Pflegekräfte finden an der Grunaer Straße keine Stellplätze. Nun bietet Großvermieter Vonovia eine Lösung an.

Von Nora Domschke

Der Streit um den Vonovia-Parkplatz Grunaer Straße 12 schint beigelegt.
Der Streit um den Vonovia-Parkplatz Grunaer Straße 12 schint beigelegt.

© privat

Die Pflegekräfte, die sich um die Bewohner des Hochhauses in der Grunaer Straße 12 kümmern, haben es nicht leicht. Parkplätze sind auf der Straße hinter dem Dorint-Hotel rar. Zuletzt wurde auf dem Parkplatz des Großvermieters Vonovia außerdem ein Abschleppdienst tätig.

Und das gleich mehrmals. Eine Anwohnerin hatte die Firma im Auftrag der Vonovia regelmäßig angerufen. Auf Nachfrage der SZ konnte das Problem gelöst werden, der Abschleppdienst wurde informiert und stellte seine Aktivität auf dem Parkplatz ein. Drei betroffene Helfer bekamen daraufhin von Vonovia sogar das Abschleppgeld zurück.

Nun ist auch eine Lösung für das Stellplatzproblem in Sicht. Zwei der drei Behindertenparkplätze direkt vor dem Haus werden nun zu Kurzzeitparkplätzen umfunktioniert. „Innerhalb der nächsten zwei Wochen werden die Stellflächen entsprechend beschildert“, teilt Vonovia-Sprecherin Bettina Benner mit. Diese dürfen dann von den Pflegekräften und anderen Helfern genutzt werden, wenn sie Senioren in dem Hochhaus versorgen. (SZ/noa)

Desktopversion des Artikels

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein
    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.