• Einstellungen
Mittwoch, 08.08.2018

Gewitter flutet Freitals Straßen

Durch die heftigen Regenfälle in der Stadt wurde erneut die Dresdner Straße überschwemmt. Die Feuerwehr musste mehrfach ausrücken

© Symbolfoto/Marko Förster

Freital. Kräftige Gewitter über Freital haben erneut für eine Überschwemmung gesorgt. Innerhalb einer Stunde fielen am Mittwochnachmittag 16mm Regen pro Quadratmeter. Die Dresdner Straße war in Höhe des Pitstops überflutet, sodass wie schon vergangene Woche ein Gully geöffnet werden musste, damit das Wasser abfließen kann. Die Feuerwehr rückte außerdem zu zwei Einsätzen aus, unter anderem war ein Keller voll Wasser gelaufen. So heftig wie vergangenen Donnerstag war der Regen zwar nicht, dennoch kann es in den nächsten Tagen immer wieder zu starken Regenfällen und Gewittern kommen. (SZ/win)

Desktopversion des Artikels