• Einstellungen
Samstag, 10.11.2018

Fußgängerin verletzt

Eine 15-Jährige wird am Freitagabend in Döbeln von einem Auto erfasst und verletzt.

© Symbolbild: Klaus-Dieter Brühl

Döbeln. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw VW und einer 15-jährigen Fußgängerin kam es am Freitagabend gegen 21.40 Uhr auf der Ritterstraße. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei wollte das Mädchen die Straße überqueren. Sie trat plötzlich auf die Straße, sodass der 43-jährige VW-Fahrer nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte. Das junge Mädchen verletzte sich leicht. Zum eventuellen Sachschaden liegen noch keine Daten vor, teilt die Polizei am Sonnabendvormittag mit. (szo)

Desktopversion des Artikels