• Einstellungen
Mittwoch, 16.05.2018

Feuerwehr übt an Magistrale-Baustelle

Zwei Personen waren „verunglückt“ und wurden fachmännisch gerettet.

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Ein Einsatz der Feuerwehr Niesky am Dienstag Abend stellte sich glücklicherweise als Übung heraus. Zwei Personen waren in der Magistrale-Baustelle am Bahnübergang Krone „verunglückt“. Eine wurde mit Hilfe der Drehleiter aus der Tiefe geborgen. Auch die Sanitäter der ASB-Rettungswache in Niesky waren beteiligt und übten den Ernstfall.

Desktopversion des Artikels