• Einstellungen
Montag, 29.10.2018

FCO-Reserve verliert Spitzenspiel

LSV Neustadt/Spree1 (1) FC Oberlausitze Neugersdorf II0 (0)

Beim Aufeinandertreffen der führenden Mannschaften setzte sich In einer kampfbetonten Partie der Gastgeber und Vorjahresmeister knapp mit 1:0 durch. Fast während der gesamten Spielzeit überwog das Geschehen zwischen den Strafräumen. Den ersten Abschluss hatten die Oberländer mit einem Schuss aus 18 Metern von Fagan, der das Ziel verfehlte (16.). Es dauerte bis zur 25. Spielminute ehe der Gastgeber das erste Mal Gefahr ausstrahlte. Kazadi stand beim Schussversuch aber klar in Abseitsstellung. De Souza konnte sich wenig später zentral durchsetzen, kam aber nicht an Domenik Krüger im Neugersdorfer Tor vorbei (31.). Der spielentscheidende Treffer fiel nach 34 Minuten. Bei einem Angriff der Neustädter über die linke Seite klatschte ein Schuss an den Torpfosten, daraufhin klärte die Neugersdorfer Hintermannschaft nicht souverän und der Ball kam an der Strafraumgrenze zu De Souza, der die Kugel unhaltbar ins Dreiangel jagte. Danach hatten die Gäste etwas mehr Ballbesitz, doch fehlte im Abschluss der nötige Biss. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff verletzte sich Florian Goutal schwer an der Schulter und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Vom Anstoß zur zweiten Halbzeit weg lief Rodrigues Pereira allein auf das Neugersdorfer Tor zu, Krüger klärte gerade noch zur Ecke. Die FCO-Vertretung kam nach Freistößen aus dem Mittelfeld von Tino Hensel bestenfalls zu Halbchancen (66., 78.). Fagan, bester Spieler auf dem Platz, versuchte aus dem Mittelfeld heraus immer wieder seine Offensivspieler einzusetzen, die sich aber nicht entscheidend durchsetzen konnten. Die beste Chance auf den Ausgleich hatte der eingewechselte Musa Baldeh nach einem Eckball mit einem Kopfball, der das Tor knapp verfehlte (78.). Die letzte Chance hatten die Gastgeber als sich im Konter Sebastian Kölzow und Rodrigo Pereira im Zusammenspiel fanden und Oliver Merkel den abschließenden Torschuss noch abblocken konnte (90+2). Durch den Heimsieg übernahm der LSV Neustadt wieder die Tabellenführung vor der FCO-Reserve. (ds)

Neugersdorf: Krüger – Schwerdtner, Fagan, Djahdou (60. Baldeh), Hensel, Pohle, Hentschel, Merkel, Gnieser (65. Frij), Fröhlich, Goutal (43. Jejkal)

SG Weixdorf2 (1)

FSV Oderwitz0 (0)

Der FSV Oderwitz hat eine Woche nach dem 0:4 gegen Weißwasser seine zweite Saisonniederlage kassiert. Erneut gelang kein Treffer – trotz einer ganzen Rieh von Großchancen (Dietrich 15., Sikora (16.), Wieckiewicz (28.), während bei den Gastgebern Dominic Hoffmann für die beiden entscheidenden Tore (32., 78.) sorgte.

Oderwitz: Röhricht – Döring (57. Hollenbach), Hoinko, Werner, Dietrich, Sikora (75. Mutscher), Hilscher, Junior, Wieckiewicz (61. Zocek), Scholz, Grittner