• Einstellungen
Montag, 09.07.2018

Erfolgreiche Premiere auf der Waldbühne

Mehr als 600 Zuschauer sahen am Wochenende das Märchen „Der Froschkönig“ in Bischofswerda.

„Der Froschkönig“ kam gut an.
„Der Froschkönig“ kam gut an.

© PR

Bischofswerda. Mehr als 600 kleine und große Zuschauer sahen am Wochenende das Märchen „Der Froschkönig“ auf der Waldbühne am Schmöllner Weg in Bischofswerda. Es ist das zehnte Märchenspiel frei nach den Brüdern Grimm, welches das Pferdehoftheater Wölkau auf der Naturbühne aufführt. In den Hauptrollen sind Friederike Ziegler und Jethro D. Gründer zu sehen. Autor Jethro D. Gründer erzählt den Grimm-Klassiker auf eigene Art – humorvoll und mit Hintersinn.

Das Stück ist noch viermal zu sehen: am Freitag, dem 13. Juli, um 10 und 16 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag dieser Woche jeweils um 16 Uhr. Für Erwachsene kostet der Eintritt sieben Euro, für Kinder vier Euro. Kindereinrichtungen zahlen 3,50 Euro pro Kind. (SZ)

www.gruender-gut.de