• Einstellungen
Montag, 05.11.2018

Eibauer drücken fünf Sachsenmedaillen

Die „Bankdrücker vom Kottmar“ kehrten mit je zwei Gold- und Silber- sowie einer Bronzemedaille von den sächsischen Landesmeisterschaften aus Grimma zurück. Ivonne Ludwig und Nico Berger verteidigten ihre Meistertitel. Die 41-jährige Krankenschwester startete in der Gewichtsklasse bis 63 kg und drückte 52,5 kg. Der 17-jährige Obercunnersdorfer brachte in der Jugendklasse bis 93 kg im zweiten Versuch 100 kg zur Hochstrecke und scheiterte im dritten nur knapp an 102,5 kg. Den Vizetitel sicherten sich der Eibauer Kraftsport-Abteilungsleiter Danilo Pufe, der in der Gewichtsklasse bis 120 kg der AK 40-49 gute 217,5 kg drückte, und der 21-jährige Nick-Julian Ebisch mit 120 kg in der Juniorenklasse bis 83 kg. Bronze erkämpfte der 49-jährige André Preußler mit 180 kg in der Gewichtsklasse bis 105 kg. (rs)