• Einstellungen
Freitag, 13.07.2018

Dritter Sieg im vierten Rennen

Thomas Mager vom MBC Lauba dominiert die Shourt Course Klasse im zum elften Mal ausgetragenen Oberlausitzcup. Der 46-jährige Obercunnersdorfer feierte in Niesky vor Lokalmatador und Pokalverteidiger Martin Urban (MSG Niesky) seinen dritten Saisonsieg. Ein Zweikampf bestimmt das Renngeschehen in der Klasse Buggy 1:8 Elektro. In Niesky gewann der Neugersdorfer Arnold Lorenz (MBC Lauba) vor seinem Vereinskameraden Frank Hempel. In der Klasse Buggy 1:8 Verbrenner verwies der vereinslose Marcel Vogel den Pokalverteidiger Steffen Schwarz (Team SMI Deutschland) und Peter Paloniak (MSG Niesky) auf die Plätze. Elias Seffner sicherte sich in der Fun-Klasse den ersten Platz. Insgesamt 46 RC-Car-Piloten, darunter sieben Tschechen, gingen in Niesky an den Start. (rs)