• Einstellungen
Montag, 08.10.2018

Die Pokalgewinner sind ermittelt

Bernd Schwiebs (61 Jahre) vom Bautzener LV „Rot-Weiß“ wiederholte mit 338 Punkten seinen Vorjahressieg im Oppacher Läufercup der AK 60. Der zwei Jahre ältere Friedbert Kubitz musste sich mit 324 Punkten und wie im Vorjahr Platz zwei zufriedengeben. Der Eibauer zählt mit bisher insgesamt sechs Pokalsiegen zu den erfolgreichsten Teilnehmern am Oppacher Läufercup. Zu den Pokalgewinnern der diesjährigen OLC-Jubiläumsserie gehörten der Löbauer Christian Stöhr (M55/323 Pkt./10 Läufe), Klaus Herzog vom Runningteam Süßmann Friedersdorf (M65/323 Pkt./11 Läufe) und der Löbauer OSC-Läufer Siegfried Willweber (M80/294 Pkt./10 Läufe).

Die 15. Auflage des Oppacher Läufercups umfasste insgesamt 14 Wertungsläufe, von denen mindestens fünf und höchstens zehn in die Wertung kamen. Die Palette reichte dabei vom Schloßparklauf in Bad Muskau bis zum Lauf „Rund um den Butterberg“ in Bischofswerda. An mehr als fünf Wertungsläufen haben 254 Läufer teilgenommen. Alle 14 Läufe absolvierte als Einziger der 30-jährige Roman Mirtschink (tri-team-serbia). Kaum einen Wertungslauf ausgelassen hat auch die „Läuferfamilie“ Marcellino aus Leutersdorf. Der 46-jährige Cristiano Marcellino bestritt elf Rennen und belegte mit 310 Punkten den zweiten Platz in der AK M45. Ebenfalls Zweiter wurde mit 278 Punkten aus elf Rennen der 13-jährige Elia in der MU14. Seine sechsjährige Schwester Jona nahm an zehn Läufen der AK U8 teil und landete mit 266 Punkten auf dem dritten Platz. (rs)

Weitere Ergebnisse

M30: 5. Danilo Hentschel (OSC) 157 Pkt./5 Läufe. M55: 4. Olaf Weniger (RTS) 199/8. M65: 3. Knut Böhme (OSC) 285/9. M70: 2. Rainer Hilger (OSC) 298/10, 3. Hartmut Schindler (OSC) 264/9. M75: 5. Hans Zosel (OSC) 166/6. W35: 4. Jenny König (ASVL Waltersdorf) 267/11. W45: 3. Beatrix Jurk (OSC) 181/7, W50: 5. Heike Sieber (OSC) 144/6. W55: 2. Steffi Flammiger (RTS) 188/8. W70: 2. Irene Fiebag (RTS) 290/11. WU16: 4. Lucia-Marie Szykownik (OSC) 177/6., WU12: 2. Lucy König (ASVL Waltersdorf)

(OSC=OSC Löbau, RTS=Runningteam Süßmann Friedersdorf)