• Einstellungen
Montag, 27.08.2018

Die Eislöwen im Zwinger

© kairospress

Die Eislöwen suchen sich gern Dresdner Wahrzeichen als Hintergrund für ihr Mannschaftsfoto aus. Im vergangenen Jahr war es die Frauenkirche und dieses Mal der Zwinger. Seit Mittwoch ist das Bild im Kasten. Drei Torhüter, acht Verteidiger und 13 Angreifer – dieses Team soll es in der nächsten Saison der Deutschen Eishockey-Liga 2 richten. Zu den 24 Profis gehört die Mannschaft hinter dem Team: der Trainerstab um Chefcoach Jochen Molling, Sportgeschäftsführer Thomas Barth, Mannschaftsarzt Lars Stephan sowie Teambetreuer und Physiotherapeuten. Foto: Thomas Kretschel

Desktopversion des Artikels