• Einstellungen
Samstag, 10.11.2018

Die aktuellen Straßensperrungen

Hoyerswerda

Bis zum 15. November 2019 erfolgt die Vollsperrung der S 95 / Wittichenauer Straße im Ortsteil Dörgenhausen im Abschnitt zwischen An der Kummelmühle und Ortsausgang. Der Verkehr wird großräumig über die B 97 – B 96 – S 285 – Brischko – Wittichenau umgeleitet. // Ab der 2. Einfahrt An der Windmühle bis zum Vincenzgraben ist voll gesperrt – wegen Ausbaus des Asphalts zur Verlegung der Medienleitungen. Die Durchfahrt zur Straße Am Vincenzgraben ist auch für Anwohner nicht möglich. Keine Umleitung.

An der Bautzener Allee erneuern die VBH bis 7. Dezember zwischen Käthe-Niederkirchner- und Kurt-Klinkert-Straße den Schmutzwasserkanal. Einschränkungen sollen vermieden werden.

Der Dammweg (an der Schwarzen Elster) zwischen Spremberger und Bautzener Brücke und dem Weg von der Spremberger Brücke bis zur F.-J.-Curie-Straße ist wegen Ertüchtigung des Hochwasserschutzes bis 31. Januar 2019 voll gesperrt.

B 97 in Ottendorf-Okrilla

Bis zum 16. November 2018 ist wegen Ausbaus der Hirschkurve ein Teilabschnitt der Strecke Hoyerswerda – Dresden (die Königsbrücker Straße) ab Knoten B 97 / S 177 bis Höhe Haus Nr. 18 voll gesperrt. Umleitung: B 98 – Laußnitz – S 100 – Tauscha – Radeburg – S 177 – Ottendorf-Okrilla.

Bernsdorf

Bis 21. Dezember ist der Eschenweg zwischen Buchen- und Eichenweg gesperrt. Die Straße wird grundhaft ausgebaut.

Die Arbeiten am Forstweg sollen bis 7. Dezember abgeschlossen sein. Umleitung über die Ortsumfahrung (S 94) und Bernsdorf (B 97).

Die Kamenzer Straße wird bis 28. Juni 2019 vom Wiesenweg bis zur Weißiger Straße für Fahrzeuge gesperrt.

Bereits aufgehoben ist die ursprünglich bis zum 16. November dauern sollende Vollsperrung der Rathausallee zwischen Rathaus-Parkplatz und der Einfahrt zum Lidl – hier ist wieder freie Fahrt möglich..

Bis 7. Dezember soll die Vollsperrung der Schulstraße im Ortsteil Straßgräbchen andauern. Die Umleitung über die B 97 durch Bernsdorf und die Ortsumfahrung (S 94) ist ausgeschildert.

Elsterheide (Geierswalde)

Noch bis zum 16. November 2018 wird die Asphaltdecke der Seestraße zwischen Geierswalde und dem Barbarakanal erneuert: Vollsperrung. Die Zufahrten zum Campingplatz und zum Strand Geierswalde sind von der Sperrung nicht betroffen.

Lauta Dorf (Hosena)

Die Ortsdurchfahrt Hosena (Landesstraße -L- 58) wird auf einem 2 000 Meter langen Teilstück, beginnend an der Landesgrenze zwischen Sachsen und Brandenburg, von Lauta Dorf her bis 31. Mai 2019 erneuert. Umleitung über Lauta, Leippe-Torno, Bernsdorf und Wiednitz sowie zurück.

Spreewitz

Bis zum 30. November 2018 ist die K 9215 im Bereich des Brückenbauwerkes zwischen Spreewitz und Spreewitz-Siedlung für einen Ersatzneubau voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die K 9214 („Südstraße“) und die K 7162 (Schwarze Pumpe).

Wiednitz

Zwischen Grünewald und Wiednitz herrscht bis 18. Dezember 2018 eine Breitenbeschränkung für Kfz auf 3 Meter.

BRANDENBURG

Schwarze Pumpe (B 156)

Pflegearbeiten entlang der B 156 bis zur Landesgrenze bei Spreetal, die bis zum 21. Dezember 2018 dauern, sorgen immer mal wieder für Verkehrseinschränkungen.