• Einstellungen
Montag, 29.10.2018

Deutschlandcup und Jahresabschluss

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Kuttersegeln. Trotz der widrigen Bedingungen durch den niedrigen Wasserstand führte der SSC Bautzen wieder seine Oktoberregatta durch. Diese hatte auch in diesem Jahr den Status als Deutschlandcup. Zehn Bootsbesatzungen kämpften um den Sieg und um die letzte Chance, ihre Platzierung in der Deutschen Rangliste zu verbessern. Am Ende gewannen die Kuttersegler aus Goyatz, gefolgt von Dresden und Werdau. Die Kinder und Jugendlichen aus Bautzen belegten mit ihrem Kutter Odin punktgleich mit Werdau den guten vierten Platz.

Damit schließen die SSC-Sportler das Jahr erneut auf dem elften Platz der Deutschen Rangliste ab. Sachsenweit sind sie damit sogar Zweiter – und das als jüngstes Team Deutschlands. Die beiden anderen Mannschaften aus Bautzen belegten die Plätze sieben und zehn. (mk)