• Einstellungen
Donnerstag, 14.06.2018

Der Olsenbande dritter Streich

Er hat einen Plan ...
Er hat einen Plan ...

© Uwe Soeder

Bautzen. Am Donnerstag, 19.30 Uhr, hebt sich zum ersten Mal der Vorhang für den Bautzener Theatersommer 2018. „Die Olsenbande hebt ab“ heißt der Abschluss der Freiluftspektakelserie rund um das berühmt-berüchtigte Trio. Die Inszenierung von Lutz Hillmann stützt sich auf die Olsenbandefilme von Erik Balling und Henning Bahs sowie die DEFA-Synchronfassung. Die Bautzener Olsenband ist dann bis zum 22. Juli regelmäßig im Hof der Ortenburg zu erleben – an Wochenenden bis zu dreimal am Tag. Karten gibt es unter anderem im SZ-Treffpunkt in Bautzen und im Internet.

Diese und viele weitere Veranstaltungen bietet der www.sz-veranstaltungskalender.com.

Desktopversion des Artikels