• Einstellungen
Freitag, 15.06.2018

Das ist der neue Stadtwehrleiter

Dirk Zenker übernimmt die Funktion kommissarisch, die bisher Maik Häßlich innehatte. Der Job ist ehrenamtlich.

Von Kathrin Krüger-Mlaouhia

Dirk Zenker (45) ist seit 30 Jahren bei der Feuerwehr, jetzt hauptamtlich. Zur Stadtwehrleitung gehört er seit 2016, bisher als Stellvertreter.
Dirk Zenker (45) ist seit 30 Jahren bei der Feuerwehr, jetzt hauptamtlich. Zur Stadtwehrleitung gehört er seit 2016, bisher als Stellvertreter.

© Krüger

Großenhain. Mit sieben Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen hatte der Stadtfeuerwehrausschuss dem Rücktritt von Maik Häßlich als Stadtwehrleiter zugestimmt. Da seine Wahlperiode bis Januar 2021 geht, muss die Funktion nun kommisarisch besetzt werden. Der Stadtrat war einverstanden, dass Dirk Zenker nun ehrenamtlicher Stadtwehrleiter ist. Bisher war er Stellvertreter. Gemeinsam mit Rico Kalinke hatte er sich für das Amt beworben und war mehrheitlich gewählt worden. Nun soll die Kameradschaft wieder im Blickpunkt stehen, hieß es im Stadtrat dazu. Zenker ist gelernter Schornsteinfeger und nun als Gerätewart tätig.