• Einstellungen
Freitag, 16.02.2018

Damenmode: die schönsten Frühlings Trends

Spätestens mit Frühlingsbeginn kann die dicke Winterkleidung endlich abgelegt werden. Doch schnell stellt sich die Frage: Was sind die schönsten Frühlings Trends in der Damenmode?

Bildautor: jill111 | pixabay.com
Bildautor: jill111 | pixabay.com

Dies wird nachfolgend beantwortet. Eines sei schon mal vorweg gesagt: Langweilig wird es ganz sicher nicht.

Pastelltöne und leichte transparente Stoffe

In diesem Frühling wird auf pastellfarbene Töne wie Mint und Eisblau sowie leichte, transparente Materialien gesetzt, beispielsweise Chiffon oder dünne Seide. Die Stoffe werden so getragen, dass gezeigt wird, was sich darunter befindet. Dies können hübsche Bustiers oder schlichte Shirts sein. Daneben gibt es auch wunderschöne Kleidungsstücke, die über transparente Ärmel verfügen, so dass sie einen ganz besonderen Reiz erhalten. Sie sind unter www.albamoda.de erhältlich. Hier gibt es daneben viele weitere modische Trends in allen möglichen Kategorien.

Streifen- und Blumenmuster liegen im Trend

Kleidungsstücke mit Streifen oder Blumenmustern sollten nie ausgemistet werden, da sie in jedem Frühling zurückkommen. Beliebt sind in diesem Jahr insbesondere Wickelkleider mit Blumenmuster. Bei den Streifen sind vor allem Längsstreifen angesagt. Dies kommt zudem Frauen, die etwas kräftiger sind, zugute, da Längsstreifen optisch strecken und schlanker machen. Streifen sind auf vielen Kleidungsstücken zu finden, beispielsweise auf Tops, Hosen, Kleidern oder dünnen Frühlingsjacken.

Welche Kleidungsstücke liegen im Frühjahr im Trend?

Kleider und Blusen sind sehr angesagt. Die Kleider werden im nächsten Frühling gern wadenlang getragen. Frauen mit kurzen Beinen sollten lieber knielang tragen, denn dies streckt. Auch Midi-Röcke, die halblangen Varianten, liegen im Trend. Sie versprühen einen bezaubernden damenhaften Charme. Es sind außerdem Tulpen-Ärmel, Volants, große Puffärmel, Trompetenärmel, Rüschen, Spitze und XXL-Schleifen angesagt.

Welche Farben liegen im Frühling im Trend?

Bei den Streifen sind insbesondere die Farben Schwarz/Weiß oder Blau/Weiß angesagt. Neben Pastelltönen und den genannten Streifen-Kombinationen gehört Violett zu den Trendfarben. Gern dürfen auch Violetttöne verschiedener Helligkeitsstufen miteinander kombiniert werden. Ebenfalls im Trend liegen Weißtöne, Beige und helles Grau. Das Gleiche gilt für den glitzernden Pailletten-Look, so dass die Kleidung im Frühjahr auch funkeln und schillern darf. Dies gilt nicht nur bei besonderen Anlässen, sondern ebenso im Alltag.

Fazit

Dies war ein erster Eindruck über die modische Fashion-Vielfalt des kommenden Frühjahrs. Ein Trend, der sich in allen möglichen Facetten hindurch ziehen wird, sind transparente Stoffe. Dabei spielt es keine Rolle, an welcher Stelle diese Faszination zum Einsatz kommt. Natürlich spielen letzten Endes auch der eigene Geschmack, der individuelle Stil und die Persönlichkeit eine entscheidende Rolle. Getragen wird, was gefällt. Es ist wichtig, sich in der Kleidung wohl zu fühlen, denn dies strahlt man auch aus.

Desktopversion des Artikels